Über uns

Wer sind wir?

Wir sind Christen aus allen sozialen Schichten und Altersstufen, die Jesus Christus als ihren persönlichen Erretter angenommen haben. Unser Wunsch ist es, dass Jesus Christus das Zentrum in unserem Leben darstellt.

Seit dem Jahr 2017 dürfen wir uns im Stiftsfeld 5–7 in Marburg treffen. Davor haben wir uns fast 50 Jahre lang in der Lahnstraße 2a versammelt. Der Beginn der Zusammenkünfte liegt im Jahr 1945 (am Sonntag in einer Schule, in der Woche bei Geschwistern).

Was glauben wir?

Wir sind davon überzeugt, dass wir zusammen mit allen Brüdern und Schwestern weltweit zur Gemeinde des lebendigen Gottes gehören. Wir vertrauen darauf, dass Jesus Christus in unseren Gemeindestunden wirklich gegenwärtig ist und der Heilige Geist diese Stunden leitet.

»Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich in ihrer Mitte«. Matth. 18,20

Die Bibel ist die alleinige Autorität für unsere Lehre und unser praktisches Leben. An dieser Richtschnur wollen wir uns immer wieder ausrichten lassen. Wir sind dabei an keine kirchliche oder weltliche Organisation gebunden, sondern dürfen uns einfach in christlicher Freiheit treffen, um das Abendmahl zu feiern, uns mit Gottes Wort zu beschäftigen und gemeinsam zu beten. Dabei genießen wir die Gemeinschaft untereinander und mit Gott. 

Neben den gemeinsamen Treffen als Gemeinde zu Gottesdiensten und Bibel-/ Gebetsstunden gibt es Hauskreise, Kinderstunden und Angebote für Teens und junge Erwachsene.