Gemeinde

Gottesdienst

jeden Sonntag

Wir treffen uns jeden Sonntag zum Gottesdienst. Der Gottesdienst besteht jeweils aus zwei Stunden: In der ersten Stunde feiern wir gemeinsam das Abendmahl. Nach einer kleinen Pause findet dann in der zweiten Stunde der Predigtgottesdienst statt.

Parallel zu den beiden Stunden des Gottesdienstes wird eine Kinderstunde angeboten (jeweils allerdings nur für bestimmte Altersgruppen).

Abendmahl

(auch „Mahl des Herrn“ bzw. „Brotbrechen“ genannt). In dieser Stunde treffen wir uns zum Gedenken an das, was Jesus Christus für uns am Kreuz getan hat.

Wir glauben, dass es ohne den Tod und die Auferstehung von Jesus Christus keine Möglichkeit für uns Menschen geben würde, mit Gott versöhnt zu werden. Daher möchten wir uns in dieser Stunde Zeit nehmen, Jesus Christus zu loben und zu preisen. Das heißt, wir lesen in der Bibel, singen und beten Christus an, um ihm die Ehre und den Dank für sein Werk zu bringen. Als Höhepunkt brechen wir das Brot und teilen das Brot sowie den Wein unter uns Christen, wie es Jesus Christus in der Bibel von uns wünscht.

Jeder ist herzlich willkommen, den Gottesdienst zu besuchen. Zur Teilnahme an Brot und Wein aber möchten wir jeden bußfertigen Sünder einladen, der den Herrn Jesus Christus als seinen persönlichen Retter und Erlöser angenommen hat und ein reines Leben in Christus führen möchte.

Predigt

Da das Wort Gottes unsere Glaubens- und Lebensgrundlage ist, hat das Lesen aus der Bibel und die Predigt einen wichtigen Stellenwert. Die Predigt beinhaltet bei uns die Auslegung des Wortes Gottes zu Bibeltexten oder Personen aus der Bibel und dient der Lebensausrichtung auf Gott selbst hin. Den Predigtdienst kann bei uns jeder Mann, der den Herrn Jesus als Retter und Erlöser angenommen hat, ausführen.

Kinderstunde

jeden Sonntag

Parallel zur Predigt wird eine Kinderstunde angeboten. Die Kinderstunde teilt sich in zwei Altersgruppen: Die „kleine Gruppe“ richtet sich an Kinder im Alter von etwa 3 bis 7 Jahren und die „große Gruppe“ an Kinder im Alter von etwa 8 bis 13 Jahren.

In der Kinderstunde werden spannende biblische Geschichten erzählt und gemeinsam Lieder gesungen. Auch wird gemalt, gebastelt, gebetet, manchmal gespielt und ein Vers aus der Bibel auswendig gelernt. Uns ist es wichtig, dass die Kinder schon früh von Jesus Christus und seinem Wort hören und sehen, wie andere Menschen damit leben. 

Gebet- & Bibelstunde

jeden Mittwoch

Jeden Mittwochabend, von 19.45 bis gegen 21.30 Uhr, treffen wir uns im Gemeinderaum. Nach einem kurzen Austausch über aktuelle Ereignisse und Anliegen beten wir gemeinsam für unsere Gemeinde, für einzelne Menschen in besonderen Situationen und Nöten, für befreundete Christen, für die Gemeinde von Jesus Christus weltweit und für missionarische Aktivitäten. Wir beten auch für unsere Stadt und unser Land, und für Menschen, die noch auf der Suche nach Gott sind.

Danach lesen wir zusammen einen Abschnitt aus der Bibel und sprechen gemeinsam über den Inhalt des Textes. Dabei nehmen wir uns immer ein ganzes Buch aus dem Neuen oder dem Alten Testament vor, das wir fortlaufend lesen und besprechen. Wir wollen dadurch die Lehren der Bibel besser verstehen und in unserem Leben umsetzen.

Unser aktuelles Thema

1. Johannesbrief

Hauskreis Cappel & Wehrda

jeden Montag & Donnerstag

Wenn man sich mal die Mühe macht und den Begriff »Hauskreis« in eine der gängigen Suchmaschinen eingibt, wird man als Ergebnisse nur christliche Einträge finden. Für jemanden, der im christlich-gemeindlichen, kirchlichen Bereich üblicherweise nicht so unterwegs ist, erschließt sich dieser Begriff also nicht ganz so leicht aus dem eigenen Erfahrungshorizont.

Bereits die ersten Christen trafen sich in den Privathäusern, um Gemeinschaft zu haben, die »Heiligen Schriften« zu lesen und Gott zu loben.

Das machen wir auch. Wir treffen uns in einer kleinen Gruppe,lesen einen Abschnitt aus der Bibel und tauschen uns darüber aus. Nette Gemeinschaft, Tee und Knabberzeuginklusive. Neue Gesichter sind stets willkommen.

Junge Erwachsene

jeden Dienstag

Jeden Dienstagabend, um 19 Uhr, treffen wir uns als junge Christen im Gemeindehaus. Viele von uns sind Studis oder Azubis, die sich die Frage stellen, wie Christsein im Alltag ganz praktisch funktionieren kann. Wir nehmen uns an diesen Abenden die Zeit, gemeinsam in Gottes Wort zu lesen und uns darüber auszutauschen. Mal tun wir das anhand eines festen Bibeltextes, mal eher themengeleitet. Aber auch persönliche Fragen und Erlebnisse haben ihren Platz.

Darüber hinaus wird gesungen, gebetet, gespielt und gequatscht. Das gibt uns die Möglichkeit, in unserem Christsein aufzutanken und zu wachsen, aber auch, unseren Glauben weiterzugeben. Denn immer wieder versuchen wir, unser Christsein auch „nach draußen“ zu tragen und planen entsprechende Aktionen. 

Wir freuen uns, wenn Du bei uns vorbeischaust!

Jungschar

jeden Freitag

Immer freitags findet von 17.00 bis ca. 18.40 Uhr die Jungschar statt. Die Jungschar ist für alle gedacht, die gerne singen, spielen, rätseln, rumtoben oder etwas über Gott und die Bibel wissen möchten. Die Altersspanne der Jungschar reicht von der 2. bis zur 6. Klasse. 

Neben spannenden Geschichten aus der Bibel oder dem Singen und Spielen unternehmen wir auch andere tolle Aktivitäten. Dazu gehören auch Ausflüge zu Jungschartagen oder Übernachtungswochenenden, die regelmäßig stattfinden.

Sowohl die Kinder als auch die Eltern dürfen sich gerne in die Gestaltung mit einbringen. Das Jungscharteam besteht aus ehrenamtlichen Helfern unterschiedlichen Alters und mit unterschiedlichen Berufen sowie aus Schülern und Studenten.

Teenkreis

jeden Freitag

Jeden Freitag von 18.30 bis ca. 21.00 Uhr findet der Teenkreis statt. Dieser ist für alle Teens ab der 7. Klasse gedacht. Das Höchstalter liegt bei 17 Jahren. Anders als bei der Jungschar findet hier kein festes Programm statt. 

Der Start besteht zwar auch aus dem gemeinsamen Essen mit der Jungschar und es gibt das feste Ende um ca. 21.00 Uhr, aber dennoch soll die Tür jederzeit geöffnet sein.

Wir freuen uns über jeden Neugierigen, der gerne mal bei Jungschar oder dem Teenkreis reinschnuppern möchte.