»Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich in ihrer Mitte«. Matth. 18,20

Was wir glauben?

Als Brüder und Schwestern wissen wir uns zugehörig zur Gemeinde des lebendigen Gottes und vertrauen auf die Gegenwart Jesu Christi und die Leitung des heiligen Geistes.

»Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich in ihrer Mitte«. Matth. 18,20

Die Bibel ist alleinige Autorität für Lehre und Praxis. Ohne Menschen oder Organisationen um Erlaubnis zu fragen, dürfen wir in christlicher Freiheit zusammenkommen zum Abendmahl, zur Lehre, zum Beten und dabei die Gemeinschaft untereinander und mit Gott genießen.

Neben den Zusammenkünften als Gemeinde gibt es Hauskreise, Kinderstunden und Jugendstunden.

Termine

sonntags

1., 3. und 5. Sonntag
14:30 – 15:30 Uhr Brotbrechen
16:00 – 17:00 Uhr Predigt/Wortverkündigung

2. und 4. Sonntag
9:30 – 10:30 Uhr Brotbrechen
11:00 – 12:00 Uhr Predigt/Wortverkündigung

montags

Hauskreis Wehrda

dienstags

Jugend
18:30 Uhr (ab 18 Jahren)

mittwochs

Gebets- & Bibelstunde
19:45 Uhr
Thema: Römerbrief

donnerstags

Hauskreis Cappel

freitags

Jungschar
17:00 Uhr (ab 2.Klasse)

Teen-Kreis
18:30 Uhr (ab 13 Jahren)